Quellwolkenbildung über dem Kühlenberg

Unsere Wetterstation in 617m Höhe am Kühlenberg (Hintergrund). Die Aufnahme entstand am 1.11.01 vormittags bei beginnender Quellwolkenbildung. Die Cumuli entwickeln sich durch die morgendliche Einstrahlung und der damit verbundenen Thermik rasch in der eingeflossenen kalten Meeresluft. Labile Schichtung der Atmosphäre. Das Schauerrisiko ist wegen des absolut niedrigen Feuchtegehalts der Luftmasse allerdings gering.
Die gemessenen Werte unserer neuen Station siehe Klimadaten.

(November 2001, W. Roos, Wetter- und Klimaprojekt Herrenberg)


Startseite |  Wetterstation |  Klimadaten |  Aktuelles Wetter |  Impressum |  Kontakte